Nummernschild und Führerschein für Drohne


Das Bundesministerium plant neue Regelungen für Quadrocopter bzw. Drohnen. Unter anderem soll der Besitzer leichter ermittelt werden können. Bedeutet das ein Nummernschild an der Drohne?


                Foto: Dirk Brunner; Lizenz: CC BY SA 3.0


Eine einfache Registrierung für Drohnen ist vermutlich nur von geringem praktischem Wert. Mit etwas krimineller Energie lässt sich diese entfernen. Flüge nach dem Motto „Fly and go away“ sind mit der Registrierungspflicht nicht zu ermitteln. Bleibt wohl doch nur ein gut sichtbares Nummernschild übrig.

Nachdem ich letztens auf dem Flugfeld erleben durfte, wie ein Papa seine Kinder mit einem größeren Quadrocopter gejagt hat und der Meinung ist ein 8 Zoll Propeller verursacht maximal blaue Flecken sind gewisse Regelungen sicher vernünftig. Mal abwarten was das Bundesministerium vor hat.

Zur Erinnerung: Im Gespräch waren auch mal Nummernschilder für Fahrräder. Einen „Führerschein“ für Radfahrer gibt es, dieser ist aber rechtlich gesehen wertlos.

Hier die Meldung des Bundesministeriums
http://www.bmvi.de/SharedDocs/DE/Artikel/K/151108-drohnen.html



      Diskussionen erwünscht